Dein gewählter Tarif monatl.
EnglishDeutsch

Online Antrag Student Pro

MAWISTA Student Pro (Hi.Germany)

Dein Krankheitskostenvollversicherungsschutz für Auslandsaufenthalte in Deutschland

index.php?id=4&type=1579785806&tx_smediaonlinetools_ajax%5Baction%5D=ajax&tx_smediaonlinetools_ajax%5Bcontroller%5D=Ajax&cHash=ee9924afaafaca638554ed915c0c795d

Schritt 1 / 6: Persönliche Daten

Bitte gib unten deine persönlichen Daten ein.


Anrede:

Vorname:

Nachname:

E-Mail Adresse:

Geburtsdatum:

Versicherungsbeginn:

Besteht bereits ein Wohnsitz in Deutschland oder wird dieser bis zum vorliegen?

Straße:

Hausnummer:

PLZ:

Wohnort:

Bist du Bürger aus dem EU/EWR-Ausland oder der Schweiz?

In welchem Land besitzt du eine Staatsangehörigkeit?

Welchen Aufenthaltstitel besitzt du, hast du beantragt oder wirst du beantragen?

Bist du seit dem im In- oder Ausland krankenversichert?

Welche Krankenversicherung besitzt du derzeit?

Seit wann besteht deine deutsche Krankenversicherung?

Planst du länger als 12 Monate in Deutschland zu sein?

Falls du keinen Aufenthalt von mehr als 12 Monaten planst, erklärst du dich bereits heute damit einverstanden, dass nach 12 Monaten die private Pflege-Pflichtversicherung zu diesem Zeitpunkt hinzuversichert wird, sofern sich dein Aufenthalt über 12 Monate verlängert.
Bitte kontaktiere uns, wenn du bereits vor Ablauf der 12 Monate dein Studium beginnst und einen Versicherungsschutz in der Pflege-Pflichtversicherung benötigst.

Besteht für ein Elternteil eine private Pflege-Pflichtversicherung in Deutschland?

Bitte gib den Namen der Versicherungsgesellschaft ein:

Wie hoch ist dein monatliches Gesamteinkommen?

Hast du eine deutsche steuerliche Identifikationsnummer (Steuer-ID)?

Wie lautet deine deutsche Steuer-ID?

Mit der Auswahl „Weiter“ bestätige ich, dass ich alle Fragen wahrheitsgemäß beantwortet habe. Werden wissentlich relevante Details weggelassen, berechtigt das den Versicherer den Vertrag zu kündigen, entweder rückwirkend oder von dem Tag an, an dem das Weglassen entdeckt wurde, oder den Vertrag zu ändern gemäß § 19 Abs. 5 VVG (Hinweis auf die Folgen einer Anzeigepflichtverletzung).